jeweilig


jeweilig
respective
* * *
je|wei|lig ['jeːvailɪç]
adj attr
respective; (= vorherrschend) Verhältnisse, Bedingungen prevailing

die jéweilige Regierung — the government of the day

* * *
(belonging to etc each person or thing mentioned: Peter and George went to their respective homes.) respective
* * *
je·wei·lig
[ˈje:ˈvailɪç]
adj attr current, prevailing
es gibt Geschichtswerke, in denen zu jeder Epoche Bilder der \jeweiligen Mode gezeigt werden there are historical works showing pictures of the prevailing fashions for each epoch
* * *
Adjektiv; nicht präd
1) (in einem bestimmten Fall) particular
2) (zu einer bestimmten Zeit) current; of the time postpos., not pred.
3) (zugehörig, zugewiesen) respective
* * *
jeweilig… adj respective; (gegeben, spezifisch) particular; (relevant) relevant; (vorherrschend) prevailing;
der jeweilige Präsident the president in office, the sitting president;
der jeweilige Abteilungsleiter the head of the department in question;
den jeweiligen Umständen nach according to the circumstances (at the time)
* * *
Adjektiv; nicht präd
1) (in einem bestimmten Fall) particular
2) (zu einer bestimmten Zeit) current; of the time postpos., not pred.
3) (zugehörig, zugewiesen) respective
* * *
adj.
actual adj.
particular adj.
respective adj. adv.
at a time n. ausdr.
for the time being expr.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • jeweilig — jeweilig …   Deutsch Wörterbuch

  • Jeweilig — * Jeweilig, adj. welches im Oberdeutschen für jedesmahlig gebraucht wird, S. dasselbe …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • jeweilig — jeweils; jedes Mal * * * je|wei|lig 〈Adj.〉 zur Zeit vorkommend, vorhanden, augenblicklich amtierend * * * je|wei|lig <Adj.> [zu ↑ jeweilen]: a) zu einer bestimmten Zeit gerade bestehend, herrschend, vorhanden o. Ä.: der en Mode… …   Universal-Lexikon

  • jeweilig- — je̲·wei·li·g Adj; nur attr, ohne Steigerung, nicht adv; in einer bestimmten Situation gerade vorhanden: sich den jeweiligen Umständen anpassen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • jeweilig — je|wei|lig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • jeweils — jeweilig; jedes Mal * * * je|weils [ je: vai̮ls] <Adverb>: immer, jedes Mal: er muss jeweils die Hälfte abgeben; die Zeitschrift erscheint jeweils am 1. des Monats. Syn.: ↑ stets. * * * je|weils 〈Adv.〉 jedes Mal in einem bestimmten Fall, zu …   Universal-Lexikon

  • jew. — jeweilig; jeweils EN in each case, apiece …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Verdienstauszeichnungen — Anhalt. Verdienstmedaille in Gold und Silber, dem Hausorden Albrechts des Bären (s. Albrechtsorden 2) affiliiert, durch Verfügung Herzog Friedrichs II. vom 19. Aug. 1904 mit einer Krone versehen. Baden. Zivil Verdienstmedaille, gestiftet von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • respektiv — ◆ re|spek|tiv 〈Adj.; veraltet〉 jeweilig [<frz. respectif „gegenseitig, wechselseitig, jeweilig“] ◆ Die Buchstabenfolge re|sp... kann in Fremdwörtern auch res|p... getrennt werden. * * * re|s|pek|tiv <Adj.> [zu ↑ respektive] (veraltet):… …   Universal-Lexikon

  • Zweidimensionale Semantik — Die Zweidimensionale Semantik ist eine semantische Herangehensweise, die Bedeutung sprachlicher Äußerungen über mögliche Welten hinweg zu analysieren. Demnach kann die Intension von in der aktualen Welt getätigten Äußerungen in anderen möglichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Marsch der Tränen — Karte der Hauptrouten Als Pfad der Tränen, engl. Trail of Tears, wird die Vertreibung von Indianern aus dem fruchtbaren südöstlichen Waldland der USA in das eher karge Indianer Territorium im heutigen Bundesstaat Oklahoma bezeichnet. Die Dep …   Deutsch Wikipedia